Umbach, Katharina

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Ihr Erststudium, Lehramt mit dem Hauptfach Kunst, absolvierte Katharina Umbach an der Ludwig-Maximilians Universität München im Juli 2012 mit einem mit Auszeichnung bestandenen Ersten Staatsexamen. Dies schloss eine wissenschaftliche Abschlussarbeit ein, die sich an der Schnittstelle von Mode und Kunst bewegte und von einem parallel zum Erststudium besuchten, einsemestrigen Kurs an der AMD Akademie für Mode und Design inspiriert worden war. In Anknüpfung an ihre Studienzeit in München führte sie ihr weiterer Weg zunächst nach Großbritannien, wo sie im Rahmen eines Stipendiums der Europäischen Kommission die Möglichkeit erhielt eine achtmonatige Lehrtätigkeit an einer Schule in Melton Mowbray auszuüben und ihre pädagogisch-didaktischen Fähigkeiten zu erweitern.

Der Wunsch nach einer Vertiefung ihrer wissenschaftlichen Kenntnisse führte Katharina Umbach im Anschluss zurück nach Deutschland an die Folkwang Universität der Künste in Essen, wo sie im Winter 2013 das Masterstudium Kunst- und Designwissenschaft aufnahm. Ein Urlaubssemester zugunsten eines gemeinnützigen Bundesfreiwilligendienstes an den Katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel im Sommer 2014 erweiterte schließlich nicht nur ihr designwissenschaftliches Interesse im Hinblick auf Medizinprodukte und Themen im Wirkungsfeld von Design und Medizin, sondern mündete im Anschluss auch in eine fast zweijährige, studienbegleitende Tätigkeit als studentische Hilfskraft im Probandenmanagement der Nako-Gesundheitsstudie und im Sommer 2016 letztlich auch in die Wahl als nicht-ärztliches, ehrenamtliches Mitglied in der Ethik-Kommission am Uniklinikum Essen.

Im Übergangsstadium von der Masterarbeit zu einer anschließend angestrebten Promotion ist Katharina Umbach seit Oktober 2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Heterotopia Graduate Programm für transdisziplinäre Gestaltung der Folkwang Universität der Künste.

Kontakt
HETEROTOPIA Graduate Programm für transdisziplinäre Gestaltung
Folkwang Universität der Künste SANAA-Gebäude
Gelsenkirchener Straße 209, 45309 Essen
katharina.umbach(at)folkwang-uni.de